Weihnachten……..Weihnachtskarten schreiben, oder nicht ?….Zeit der Reflexion………

Das Jahr geht mit großen Schritten zu Ende. Für jeden von uns ist es mit Höhen und Tiefen verbunden. Zum ersten Mal, schreibe ich keine Weihnachtskarten mehr oder doch oder nicht, nun ich habe mich entschlossen, ich schreibe. Solange bis es keine Karten mehr gibt, aber was mache ich dann ? Vielleicht sollte ich die Form der Versendung ändern……

Früher bin ich schon Tage vor Weihnachten durch die Stadt und Gassen gelaufen, um ein paar schöne Weihnachtskarten zu bekommen. Manchmal wurden noch schnell Fotos entwickelt und kleine Geschenke besorgt. Es sollte ja alles rechtzeitig beim Empfänger angekommen. Bevor es richtig los ging, mußte jedes Jahr das Adreßbüchlein aktualisiert werden, der Füller wurde dabei gleich einmal im Jahr mit sauber gemacht, denn in alter Tradition werden Karten und Briefe nicht mit Bleistift oder Kugelschreiber geschrieben, das ergibt kein schönes Schriftbild oder ?

Bei einer schönen Tasse Kaffee schreibend, bekommen die Nachbarn die einfachen Karten. Ein paar Worte ala “Frohe Weihnachten”, kein Umschlag, kein Porto, da die Karten vom Schreiber selbst zugestellt werden. Bei den intensiveren Kartengrüßen an Freunde und Familie, wird sich mehr Zeit genommen und detaillierter beschrieben, mit einem schönen inhaltlichen Ablauf versehen, was, wann, wo über die Feiertage und den bevor stehenden Jahreswechsel gemacht wird. In so stillen Momenten nehme ich dann Abschied von meinen lieben, die in diesem Jahr von mir gegangen sind.

In Zukunft und als guten Vorsatz für das Neue Jahr werde ich mehr auf meiner Website einstellen. Für den Anfang und passend zur Zeit, fange ich mit einem Weihnachtsgruß an:

Meine lieben Leserinnen und Leser, die Feiertage stehen vor der Tür und das Jahr geht nun mit schnellen Schritten zu Ende. Ein paar Grüße und ein großes Dankeschön an alle Abonennten für Eure Kommentare zu meinen Geschichten. Bleibt mir gesund und munter und kommt mir gut durch den Winter. In der Hoffnung, daß Eure kleinen und großen Wünsche in Erfüllung gehen, wünsche ich Euch ein frohes Fest und Guten Rutsch ins Neue Jahr. Genießt die schönen Stunden im Kreise Eurer lieben. Liebe Grüße Erdi”

Bis zun nächsten Mal, wünsche ich einen schönen vierten Advent. Es grüßt ein Exil lebender Hamburger in NRW

ErdiGorchFock63

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.